Ein Rückblick auf die A&M Case Study Competition in Frankfurt

München/FfM – 26. Juni 2019 Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, ermöglichte bei der A&M Case Study Competition ausgewählten Nachwuchstalenten einen Einblick in die breitgefächerte Palette an Aufgaben, die das renommierte Beratungsunternehmen bietet. Zwölf Studierende der Masterstudiengänge Master of Finance und Master of Management der Frankfurt School of Finance & Management konnten ihr Talent in einem realen Case unter Beweis stellen. Die Arbeit an einem echten Fallbeispiel lieferte erste Einblicke in die verschiedenen Aufgabenbereiche der Beratungstätigkeit. Durch die Expertise von Alvarez & Marsal im Lösen komplexer operativer und finanzieller Herausforderungen lernten die Teilnehmer aus erster Hand und konnten zudem mit erfahrenen A&M Beratern netzwerken.

“In der Case Study ist deutlich geworden was es heißt, Unternehmen in komplexen Situationen operativ und finanziell erfolgreich zu restrukturieren. Die Teilnehmenden haben die DNA von Alvarez & Marsal kennengelernt und schnell realisiert, dass Berater-Teams bestehend aus Funktions- und Sektorspezialisten den Unterschied ausmachen”, so Patrick Siebert, Managing Director Corporate Transformation Services.

Keywords:alvarez, marsal, case, study

adresse

Powered by WPeMatico